Sie lesen gerade
17. Volksbank Hallencup für den VfL Bückeburg und die SG Arnum/Hemmingen

17. Volksbank Hallencup für den VfL Bückeburg und die SG Arnum/Hemmingen

+++ Bericht, Bildergalerie und Video +++

Jugendfußball. Der 17. Volksbank Hallencup des SC Rinteln startete am Freitagabend mit den Turnieren der C-Junioren und B-Junioren.

Das B-Junioren-Turnier gewann die SG Arnum/Hemmingen durch einen 4:2-Erfolg im Finale gegen den HSC BW Tündern. Im Spiel um Platz drei setzte sich der SVE Jerxen Orbke mit 6:5 nach Neunmeterschießen gegen die JSG Hameln Land durch. Auf den Plätzen folgten die JFV Union Bad Pyrmont, der SC Rinteln und der MTSV Eschershausen.


Bildergalerie (33 Bilder):


Sieger des C-Junioren-Turniers um den Volksbank Hallencup wurde der VfL Bückeburg. Die Residenzstädter gewannen das Endspiel gegen die JSG Niedernwöhren/Enzen mit 2:1. Im Spiel um Platz drei besiegte die JSG Lohe/Bad Oeynhausen den SC Langenhagen mit 5:3. Fünfter wurde der TSV Havelse vor dem JFV 2011 Nenndorf, der JSG Halvestorf und dem SC Rinteln.

Der 17. Volksbank Hallencup wird am Samstag von 9 bis 12.30 Uhr mit dem Turnier der G-Junioren fortgesetzt. Anschließend, um 13 Uhr, spielen die D2- und C (Kreis)- Junioren und um 16.30 Uhr die D1-Junioren.