Sie lesen gerade
Boulefreunde Rinteln stehen in der nächsten Runde

Boulefreunde Rinteln stehen in der nächsten Runde

Foto: Klaus Hundenborn punktet für die Boulefreunde Rinteln. +++ NEU mit Bildergalerie ***

Boule. Ohne Regenunterbrechung ist ein Sonderspieltag der Schaumburg-Liga im Boulodrom der Boulefreunde Rinteln über die Bühne gegangen. Dabei erreichte die zweite Rintelner Mannschaft sowie die Boulespieler aus Rusbend die nächste Runde.


Bildergalerie (45 Bilder):

[foldergallery folder=“galleries/id2656″ thumbnails=4]


Jede Mannschaft bestand aus mindestens sechs Spielern. Für die erste Mannschaft der Boulefreunde Rinteln starteten Heike Rothert, Lutz Fritsche, Detlef Vollmer, Giesela Wischnewski, Gabriele Zinser, Aras Balic, Silvia Schröder, Helmut Zinser und Frank Schröder. Die Erste unterlag Rusbend deutlich mit 7:24 bei einem Kugelverhältnis von 88:123. Besser machte es die zweite Mannschaft der Boulefreunde Rinteln. Das Team mit Friedrich Edler, Klaus Hundenborn, Andreas Plüschke, Gerd Grabowski, Uwe Böttcher, Martina Linke und Susi Rennekamp setzte sich gegen die SG Wölpinghausen-Münchehagen mit 19:12 bei einem Kugelverhältnis von 121:101 durch.

Die zweite Mannschaft der Boulefreunde zieht in die nächste Runde ein.
Die zweite Mannschaft der Boulefreunde zieht in die nächste Runde ein.