Sie lesen gerade
Deckbergen-Spiel findet in Lindhorst statt

Deckbergen-Spiel findet in Lindhorst statt

Foto: Heimrechttausch: Der SC Deckbergen-Schaumburg mit Michael Deisner spielt morgen in Lindhorst.


Fußball. Bei der Kreisliga-Partie zwischen dem SC Deckbergen-Schaumburg und dem TuS Jahn Lindhorst hat ein kurzfristiger Platztausch stattgefunden. Auf dem Sportplatz in Deckbergen wird gerade eine Beregnungsanlage eingebaut. „Eigentlich sollten die Arbeiten am Freitag beendet sein, doch die Firma kam in Verzug, sodass wir das Spiel absagen mussten“, berichtet SC-Trainer Wilhelm Sieker. Der Spielausschuss des NFV-Kreises Schaumburg ordnete am späten Samstagnachmittag einen Heimrechttausch an. Die Partie findet also am morgigen Sonntag um 15 Uhr in Lindhorst statt.