Sie lesen gerade
Fußball spielen, zelten und Spaß haben bei der SG Blau-Rot-Weiss

Fußball spielen, zelten und Spaß haben bei der SG Blau-Rot-Weiss

Foto: Drei Tage lang bittet die SG Blau-Rot-Weiss zum traditionellen Pfingstturnier um den Klebl-Cup.


Jugendfußball. Das Pfingstturnier auf der Sportanlage des SV Engern hat Tradition. Bereits zum 43. Mal heißt es Fußball spielen, zelten und ganz viel Spaß haben bei der SG Blau-Rot-Weiss. Vom morgigen Freitag an bis zum Sonntag finden wieder zahlreiche Jugendturniere um den Klebl-Cup statt.

Die A-Junioren eröffnen die drei tollen Tage am Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr mit einem Freundschaftsspiel gegen die JSG Extertal/Almena. Am Samstag, 18. Mai, stehen Turniere für E-Junioren von 10 bis 13 Uhr, D-Junioren von 14 bis 17 Uhr sowie für B-Junioren ab 17:30 Uhr auf dem Programm. Am Sonntag, 19. Mai, geht es ab 10 Uhr mit einem Turnier für F-Junioren weiter. Die G-Junioren bilden von 14 bis 17 Uhr den Abschluss.



Ein großes Dankeschön seitens der SG Blau-Rot-Weiss geht an die Unternehmensgruppe Klebl aus Deckbergen. Klebl gehört zu den führenden Unternehmen der Baubranche und ist in den Bereichen Bau, Fertigteilwerke und Handel überregional erfolgreich tätig. Mit dem Fokus auf mittlere und große Bauprojekte versteht sich Klebl als leistungsstarker Baupartner für die Kunden und ist ein Spezialist im schlüsselfertigen Bauen. Kleb unterstützt das traditionelle Pfingstturnier und das beliebte Zeltlager.

Für das leibliche Wohl mit Kaffee, Kuchen, Bratwürstchen, Pommes und der legendären wie leckeren Pizza von Toni ist seitens der SG Blau-Rot-Weiss wie immer bestens gesorgt.