Drei Nachwuchsfahrer der SFG Rinteln bei der Motorsport-Gala in Hannover ausgezeichnet

Drei Nachwuchsfahrer der SFG Rinteln bei der Motorsport-Gala in Hannover ausgezeichnet

Foto: Emin Alinak (Mitte) von der SFG Rinteln präsentiert stolz seinen Siegerpokal.

Motorsport. Großer Bahnhof für Emin Alinak, Candy Göhler und Hauke Schneider: Die drei Nachwuchsfahrer der Sportfahrer-Gemeinschaft Rinteln (SFG) wurden im Rahmen der Motorsport-Gala des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt in Hannover auf dem ehemaligen EXPO-Gelände im „Wal“ für ihre herausragenden Leistungen in der Saison 2019 ausgezeichnet.

In der ganztägigen Gala wurden am Vormittag die Jugendlichen und am Nachmittag die Erwachsenen geehrt. Den Höhepunkt des Motorsport-Jahres eröffnete der Sportleiter des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, Ralph Bohnhorst, um 11 Uhr. In der Empore des „EXPO-Wals“ verfolgten 250 Gäste am Vormittag die Siegerehrungen in den verschiedenen automobilen Sparten.

Candy Göhler mit Moderatorin Sarah Yvonne Elßner und ADAC-Jugendreferent Erhard Steker beim Interview nach der Pokalübergabe.
Candy Göhler mit Moderatorin Sarah Yvonne Elßner und ADAC-Jugendreferent Erhard Steker beim Interview nach der Pokalübergabe.

Moderiert und begleitet wurde die gesamte Veranstaltung durch die aus dem Fernsehen bekannte Moderatorin Sarah Yvonne Elßner, die durch ihre professionelle und lockere Art gleich für gute Stimmung im Saal sorgte, zumal sich Elßner hervorragend auf die Gala und die Themen des Motorsports vorbereitet hatte.

Die Pokale überreichten die ADAC-Referenten. Für die Sparten „Kart“ und „Automobil“ zeichnete der Referent für Jugendsport im ADAC Niedersachen/Sachsen-Anhalt, Erhard Steker (SFG Rinteln), die Sieger und Platzierten in den jeweiligen Disziplinen und Altersklassen aus. Steker konnte gleich in der ersten Gruppe bei den Jüngsten Emin Alinak von der SFG Rinteln zum Sieg in der Klasse 1E im Jugend-Kart-Slalom beglückwünschen und den Siegerpokal übergeben.

Bei der Siegerehrung der 16- bis 18-jährigen Autoslalom-Fahrer standen zwei weitere Fahrer der SFG Rinteln auf der Bühne. Steker gratulierte hier Candy Göhler und Hauke Schneider zu ihren Erfolgen. Göhler erhielt einen Pokal für das „beste Mädchen“ und Schneider wurde für seinen dritten Platz in der ADAC-Meisterschaft geehrt.

Bei den Siegerehrungen der Erwachsenen am Nachmittag verfolgten 300 Gäste die Gala. Hier durfte Jugendreferent Erhard Steker zwar weitere Pokale an Kartfahrer und die jungen Pilotinnen und Piloten im Slalom-Youngster-Cup überreichen, doch SFG-Fahrer waren nicht mehr dabei.

Hauke Schneider (Mitte) im Interview mit Moderatorin Sarah Yvonne Elßner.
Hauke Schneider (Mitte) im Interview mit Moderatorin Sarah Yvonne Elßner.