Sie lesen gerade
Sperrung im Dingelstedtwall 

Sperrung im Dingelstedtwall 

Foto: Der Dingelstedtwall wird auf Höhe der Hausnummer 28 gesperrt.


Ab Mittwoch, 15. Mai, führen die Stadtwerke Rinteln im Dingelstedtwall Reparaturarbeiten an der Erdgasversorgungsleitung durch.

Für die Arbeiten ist eine Straßensperrung auf Höhe der Hausnummer 28 nötig. Die Zufahrt über die Ostertorstraße und Seetorstraße ist für Anlieger möglich, es gibt keine Wendemöglichkeit. Die betroffenen Anlieger werden gesondert informiert.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich am 17. Mai abgeschlossen sein.