Sie lesen gerade
TSV Steinbergen verabschiedet sich aus der Landesliga mit einer Niederlage

TSV Steinbergen verabschiedet sich aus der Landesliga mit einer Niederlage

Foto: Lisa Holste unterstrich ihre Extra-Klasse gegen Sorsum mit drei Einzelsiegen.

Tischtennis. Die Damen des TSV Steinbergen haben sich mit einer 4:8-Niederlage beim Tabellendrittletzten SV Teutonia Sorsum aus der Landesliga verabschiedet.

Schon nach den Doppeln führte der Gastgeber mit 2:0. Zwar konnte Steinbergen durch die Spielgewinne von Lisa Holste und Claudia Neumeister noch einmal auf 3:4 verkürzen, aber danach zog Sorsum auf 7:3 davon. Die Partie war entschieden.

Die Ergebnisse: Sinah Vogt/Eva-Maria Mast 0:3, Lisa Holste/Claudia Neumeister 0:3, Sinah Vogt 0:3, Lisa Holste 3:0, Eva-Maria Mast 0:3, Claudia Neumeister 3:2, Lisa Holste 3:2, Sinah Vogt 1:3, Claudia Neumeister 1:3, Eva-Maria Mast 1:3, Lisa Holste 3:1, Claudia Neumeister 0:3.

Nach dem Aufstieg der Damen des SC Deckbergen-Schaumburg kommt es in der nächsten Saison in der Bezirksoberliga zum mit Spannung erwarteten Lokal-Derby gegen den Landesliga-Absteiger TSV Steinbergen.