Sie lesen gerade
TTC Borstel II mit Doppelsieg auf Platz 2

TTC Borstel II mit Doppelsieg auf Platz 2

Foto: Der TTC Borstel II mit Daniela Brandsmeier siegte gegen Fischbeck und Halvestorf-Herkendorf.

Tischtennis. Mit dem Doppelsieg gegen den TSC Fischbeck (8:1) und die SSG Halvestorf-Herkendorf (8:4) katapultierten sich die Damen des TTC Borstel II in der Bezirksliga 2 auf den zweiten Tabellenplatz.


TTC Borstel II – TSC Fischbeck 8:1. Gegen den tabellenvorletzten ging Borstel als klarer Favorit in die Begegnung, wurde seiner Favoritenrolle vollauf gerecht und führte schon 5:0, ehe Fischbeck zum Ehrenpunkt kam.

Die Ergebnisse: Carmen Uecker/Daniela Brandsmeier 3:2, Christine Damke/Kathrin Frommknecht 3:1, Damke 3:0, Frommknecht 3:1, Uecker 3:0, Brandsmeier 2:3, Damke 3:1, Frommknecht 3:1, Uecker 3:0.


TTC Borstel II – SSG Halvestorf-Herkendorf 8:4. Borstel legte einen Superstart hin, führte mit 5:0 und 7:1, ehe Halvestorf zum 7:4 verkürzen konnte. Der Borsteler Sieg geriet aber nie in Gefahr. Christine Damke machte dann den Punkt zum 8:4-Sieg.

Die Ergebnisse: Carmen Uecker/Daniela Brandsmeier 3:2, Christine Damke/Silke Focke 3:2, Damke 3:0, Uecker 3:1, Focke 3:2, Brandsmeier 0:3, Damke 3:1, Uecker 3:1, Focke 2:3, Brandsmeier 0:3, Focke 1:3, Damke 3:0.


In den beiden letzten Hinrundenspielen tritt der TTC Borstel am Sonntag, 24. November, um 12 Uhr, beim Tabellenfünften Tuspo Bad Münder I an, und spielt am Freitag, 6. Dezember, um 20 Uhr, beim Schlusslicht Tuspo Bad Münder II.