Sie lesen gerade
Blutspende-Aktion des SV Goldbeck ist ein Erfolg

Blutspende-Aktion des SV Goldbeck ist ein Erfolg

Foto: SVG-Vorsitzender Marc Gebauer (links) und Christof Schukow spenden Blut.


Der SV Goldbeck hat am vergangenen Samstag zur Blutspende-Aktion ins Dorfgemeinschaftshaus in Goldbeck eingeladen. Und 52 Spender, darunter 29 Erstspender, sind dem Aufruf gefolgt. Die Idee dafür hatte die Dartssparte des SVG. Denn Darter Michael Zimmermann ist auf Bluttransfusionen angewiesen. „Wir bedanken uns recht herzlich beim DRK-Team für die freundliche Unterstützung“, erklärt Dartabteilungsleiter Danny Taron. Ein großer Dank gilt auch dem Vorstand und der Dartabteilung des SV Goldbeck für die gute Bewirtung. Für das nächste Jahr sei eine erneute Blutspende-Aktion im Dorfgemeinschaftshaus bereits geplant.

Christopher Rose (links) und Werner Lehmeier bekommen für ihre 25. Blutspende einen Becher geschenkt.