Sie lesen gerade
Die Dartssaison bei den SV Goldbeck „Bulldogs“ geht weiter

Die Dartssaison bei den SV Goldbeck „Bulldogs“ geht weiter

Foto: Für Thomas Atherton und das A-Team des SV Goldbeck „Bulldogs“ stehen in der Bezirksklasse noch vier Spiele auf dem Programm.


Darts. Auf einer Sitzung hat der Dartbezirksverband Hannover beschlossen, die laufende Saison ab sofort fortzusetzen. Bis zum 15. Mai müssen alle Hinrundenspiele abgeschlossen sein. Die Rückrunde entfällt. Die Team-Kapitäne stimmen sich untereinander ab und suchen für die verbleibenden Spiele passende Termine.



Das A-Team des SV Goldbeck „Bulldogs“ belegt in der Bezirksklasse den 4. Tabellenplatz und muss noch vier Saisonspiele bestreiten. Das B-Team ist in der Kreisliga Staffel 3 mit 0:10 Punkten Tabellenletzter. In den vier Spielen strebt die Zweite die ersten Punkte an. Das C-Team spielt in der Kreisliga Staffel 4 und muss noch drei Heimspiele absolvieren. Als Tabellenvierter blickt die Dritte noch nach oben und will in der Tabelle noch ein oder zwei Plätze nach oben klettern.

Im Sporthaus des SV Goldbeck gilt die 2G-Plus-Regel. Ausgenommen von dem Test sind Geboosterte. Im kompletten Sporthaus müssen FFP2-Masken getragen werden. Lediglich am Sitzplatz und bei der Ausübung des Sports darf die Maske abgenommen werden.