Sie lesen gerade
E-2-Junioren der SG BRW erklimmen nach Derbysieg die Tabellenspitze

E-2-Junioren der SG BRW erklimmen nach Derbysieg die Tabellenspitze

Foto: Justus Harting (links) im Zweikampf mit SG-Doppeltorschützin Lilly Koziolek.


Jugendfußball. Die E-2-Junioren der SG Blau-Rot-Weiß haben durch einen 7:1-Erfolg gegen den SC Rinteln II die Tabellenspitze in der 1. Kreisklasse Staffel 3 erklommen. Für das Team von Trainer Michael Koziolek war es der zweite Sieg im zweiten Spiel.


Bildergalerie: Galerie – E-2-Junioren der SG BRW erklimmen nach Derbysieg die Tabellenspitze


Von Beginn an dominierte die SG BRW die Partie. Die SG-Defensive war sofort hellwach, trotzdem gab es Chancen für die Rintelner, doch SG-Keeper Matteo Söffker war auf dem Posten. Zudem präsentierten sich Luis Koziolek und Hendrik Strohmeier in der Abwehr der Blau-Rot-Weißen sehr konzentriert. „Das haben die beiden sehr gut gemacht“, lobte SG-Trainer Michael Koziolek sein Abwehr-Duo. Nach einer schönen Einzelleistung brachte Fynn Wilke die SG mit 1:0 in Führung. Lilly Koziolek, Fynn Wilke, Matti Großklaus und Hendrik Strohmeier erhöhten zur 5:0-Pausenführung.



In der zweiten Halbzeit agierte der SC Rinteln mutiger und verkürzte nach einer Ecke von Louis Lesniak durch Fabian Krol zum 5:1. Die SG fing sich nach dem Gegentor und ließ nichts mehr anbrennen. Lilly Koziolek und Luis Koziolek trafen zum 7:1-Endstand.

SG BRW: Matteo Söffker, Hendrik Strohmeier, Luis Koziolek, Kilian Watermann, Linus Nungesser, Phil Borst, Fynn Wilke, Lilly Koziolek, Matti Großklaus, Devin Pfeiffer.