Sie lesen gerade
Emotionsgeladenes Spiel zwischen SC Rinteln und SC Auetal endet 1:1

Emotionsgeladenes Spiel zwischen SC Rinteln und SC Auetal endet 1:1

Foto: SCR-Keeper Panagiotis Panagopoulos (links) und Alexander Requardt (rechts) stoppen den Auetaler Matthias Wichmann.


Altseniorenfußball. In der 1. Kreisklasse Süd trennten sich die Altsenioren des SC Rinteln und des SC Auetal in einem emotionsgeladenen Spiel 1:1-unentschieden. Es gab verbissene Zweikämpfe, kleine Wortgefechte und einige Nickligkeiten.


Bildergalerie: Galerie – Emotionsgeladenes Spiel zwischen SC Rinteln und SC Auetal endet 1:1


Video: Video – Emotionsgeladenes Spiel zwischen SC Rinteln und SC Auetal endet 1:1


Gegen den Tabellenführer aus dem Auetal gingen die Rintelner hoch motiviert in das Match. So entstand ein Duell auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Daniel Litschel (18.) stocherte das Leder zum Rehrener 1:0 in die Maschen. Der SCR antwortete: Nach einer schönen Kombination über mehrere Stationen glich Rolf Bartram (25.) zum 1:1-Pausenstand aus.

Im zweiten Abschnitt wurde weiter um jeden Zentimeter verbissen gekämpft. Keiner wollte das Feld als Verlierer verlassen. Die Partie wog hin und her, beide Mannschaften hatten mehrfach den Siegtreffer auf dem Fuß. Doch die beiden Torhüter Panagiotis Panagopoulos aufseiten der Rintelner und Andreas Iselt ließen kein weiteres Tor mehr zu, sodass es nach 60 spannenden Minuten zu einem leistungsgerechtes Remis kam.



SCR: Panagiotis Panagopoulos, Alexander Requardt, André Lohmeier, Wolfgang Philippzig, Carsten Menzel, Artur Lesniak, Tomas Muzik, Rolf Bartram, Dirk Priem, Ismail Kaptan.

SCA: Andreas Iselt, Rolf Winkler, Friedhelm Krückeberg, Karsten Neermann, Daniel Litschel, Thorben Hemmler, Wislaw Sojka, Uwe Böhm, Matthias Wichmann, Thomas Piepho, Alexander Wolf, Reiner Stummeier.

Weiteres Ergebnis: TSV Krankenhagen – SG Engern/Deckbergen-Schaumburg II 2:2. Die Torfolge: 0:1 Andreas Montag (23.), 1:1 Fatos Povata (35.), 2:1 Povata (56.), 2:2 Stefan Rinne (58.).