Sie lesen gerade
Frauen-Landesliga-Derby wird verschoben

Frauen-Landesliga-Derby wird verschoben

Foto: Das Derby zwischen dem SC Deckbergen-Schaumburg und der SG Rodenberg wird verschoben. Nun treffen Anna Bredemeier und Co. am 7. Oktober auf den Titelaspiranten.


Frauenfußball. Das Landesliga-Derby zwischen den beiden besten Schaumburger Frauenmannschaften ist verschoben worden. Ursprünglich sollte das Prestigeduell zwischen dem SC Deckbergen-Schaumburg und der SG Rodenberg am kommenden Sonntag um 13:30 Uhr in Deckbergen über die Bühne gehen. Da aber einige Spielerinnen des SC am Sonntag bei der Bundestagswahl im Wahleinsatz sind, hat die SG sowie der zuständige Staffelleiter einer Verlegung zugestimmt. Das Derby wird nun am Donnerstag, 7. Oktober, um 19:30 Uhr nachgeholt. „Vielen Dank an die SG Rodenberg für deren Bereitschaft, einer Spielverlegung zuzustimmen“, bedankt sich SC-Trainer Dirk Bredemeier beim Gegner.