Sie lesen gerade
„Gesundheit und Sport erleben“ lockt viele Menschen in Rintelns „gute Stube“

„Gesundheit und Sport erleben“ lockt viele Menschen in Rintelns „gute Stube“

Foto: Das zehnjährige Tanzmariechen Joy vom Rintelner Carnevalsverein zeigt ihr Können beim Aktionstag „Gesundheit und Sport erleben“ des Stadtmarketingvereins Pro Rinteln in der Rintelner Innenstadt.


Man braucht nicht viele Zutaten, um zahlreiche Menschen in die Rintelner Innenstadt zu locken. Der Stadtmarketingverein Pro Rinteln veranstalte am Samstag den Aktionstag „Gesundheit und Sport erleben“ in Rintelns „guter Stube“. Das Wetter passte, dazu ein interessantes Programm und so strömten viele Besucher in die Stadt und informierten sich an den Ständen der Vereine und Aussteller.


Bildergalerie: Galerie – „Gesundheit und Sport erleben“ lockt viele Menschen in Rintelns „gute Stube“


Der LSV Rinteln zauberte ein Segelflugzeug auf den Marktplatz, die VT Rinteln, der TSV Krankenhagen und die HSG Exten-Rinteln preisten ihre vielfältigen Angebote für „klein und groß“ sowie „jung oder alt“ an. Die VTR-Hip-Hop-Dance-Classes zeigten ihr ganzes Können, beim Rock n Roll Club Schaumburg wurde das Tanzbein inmitten von beeindruckenden US-Straßenkreuzern geschwungen und die zehnjährige Joy vom Rintelner Carnevalsverein präsentierte eine spektakuläre Darbietung als Tanzmariechen.

Der LSV Rinteln zaubert ein Segelflugzeug auf den Marktplatz.

Der IBF/IBO-Europameister Piergiulio Ruhe nahm sich ganz viel Zeit für seine Fans, schrieb viele Autogramme und stellte die beiden Gürtel der Weltverbände zur Schau aus. Zudem informierte der Box-Champion über die Eröffnung seines eigenen Box-Gyms im Industriegebiet Süd. Am 27. Juli wird das „Grand Opening“ gefeiert.



Unter dem Label „Ruhe Boxing – Work your Champ“ gibt es für Kinder, Jugendliche unf Erwachsene zahlreiche Kursangebote. Die Palette ist breit gefächert. Fitnessboxen, Frauenboxen, Kinderboxen, Amateurboxen, Profiboxen, Funktional- und Athletiktraining, Kraft- und Konditionstraining, Ernährung und Gesundheit, Sport- und Wellness-Massagen sowie Personaltraining werden von qualifizierten Trainern Angeboten. Auch Fußball- oder Handball-Mannschaften können sich bei Ruhe in Top-Form bringen.

Ein Rettungswagen in der Fußgängerzone gehörte nicht zu einem medizinischen Einsatz, sondern ebenfalls zum Aktionstag. Die Notfallsanitäter Marius Spohr und Luis Bartram zeigten, welche Fortschritte es bei der Patientenversorgung und der Ersten medizinischen Hilfe vor Ort gibt. So werden Patienten inzwischen mittels hydraulischer Trage, für die Sanitäter rückenschonend, ins Einsatzfahrzeug gehoben.

IBF/IBO Europameister Piergiulio Ruhe (rechts) schreibt eifrig Autogramme und informiert über die Eröffnung seines Box-Gyms. An seiner Seite ist sein Kumpel Kemal Yilmaz.