Sie lesen gerade
Neue Wettkampfanzüge für die VT Rinteln

Neue Wettkampfanzüge für die VT Rinteln

+++ Bericht mit Bildergalerie +++

Trampolinturnen. Der Trampolin-Nachwuchs der VT Rinteln ist sich einig: Die neuen Teamanzüge sind schön, die Farben toll, die Glitzersteine am Anzug prima und die Qualität ist super. Dank der Unterstützung von Elli´s Stadtfriseur, der Volksbank in Schaumburg, Lions Club Rinteln und dem dm-Drogeriemarkt mit seiner Aktion „Herz zeigen“ konnte die Trampolinabteilung der VT Rinteln 36 neue Wettkampfanzüge im Wert von 2600 Euro anschaffen.


Bildergalerie (15 Bilder):


„Die neuen Turnanzüge sind in den Vereinsfarben rot-blau gehalten und für manche schon ein richtiger Glücksbringer“, meint Übungsleiterin Michaela Rathkolb. Das ist wahr: Denn im neuen schmucken Outfit sammelten die Rintelner Trampolinturnerinnen und -turner beim ersten Wettkampf in Hannover zahlreiche Podestplätze und Siege ein. Aus den alten Wettkampfanzügen waren die meisten Nachwuchssportler herausgewachsen und das Modell zudem nicht mehr lieferbar. „Dank der Sponsoren und einiger privater Spenden sowie aus dem Verkauf der alten Anzüge und aus einem kleinen Überschuss aus der Spendensammlung für das Ultimate-Trampolin konnten wir uns nun die neuen Schmuckstücke leisten“, freut sich Rathkolb mit den vielen Wettkampfturnerinnen.

Bei einigen Wettkämpfen dürfen die Turnerinnen und Turner nur starten, wenn sie in einheitlichen Anzügen antreten. „Außerdem steigt durch ein einheitliches Outfit das Teamgefühl und die Vereinsverbundenheit“, weiß Rathkolb. Anfang September erreichte die Rintelner Trampolinabteilung eine Spende von einem unbekannten Gönner über 20 Euro. „Er hatte im Internet ein Video von uns entdeckt, mit dem wir uns für ein Gewinnspiel beworben haben. Er fand das wohl ganz amüsant und spendete spontan 20 Euro“, erzählt Rathkolb eine kleine Anekdote.

Die Trampolin-Abteilung der VT Rinteln umfasst aktuell 30 Turnerinnen und Turner. Die Leitung hat Svenja Böer inne, unterstützt wird sie von den Übungsleiterinnen Henrieke und Michaela Rathkolb. Die Rintelner turnen Wettkämpfe bis Landesebene und nehmen vereinzelt auch an nationalen Wettkämpfen teil. Ein Probetraining ist nach Voranmeldung möglich. Kinder ab sechs Jahre trainieren immer mittwochs von 15 bis 17 Uhr in der Rintelner Kreissporthalle. Die Jugendlichen ab 14 Jahre sowie die Erwachsenen treffen sich zu ihrem Übungsabend immer donnerstags von 18.15 bis 20 Uhr.