Sie lesen gerade
TuS Seelze entzaubert den TSV Havelse – JSG Süd-Weser wird Sechster

TuS Seelze entzaubert den TSV Havelse – JSG Süd-Weser wird Sechster

Foto: Die JSG Süd-Weser (links) belegt beim E-Junioren-Turnier den 6. Platz.


Jugendfußball. Beim Hinrunden-Abschlussturnier der JSG Süd-Weser gewann der TuS Seelze das E-Junioren-Turnier. Im Finale entzauberte der Turniersieger das U9-Team des TSV Havelse mit 3:0. Der Gastgeber belegte in einem stark besetzten Teilnehmerfeld den 6. Rang.



Im Endspiel standen sich die beiden besten Mannschaften des Turniers gegenüber. Der TSV Havelse schickte seine F-Junioren zum Turnier und der Nachwuchs des Drittligisten überzeugte mit tollem Fußball. In der Gruppenphasen landeten die Havelser drei hohe Siege mit einem Torverhältnis von 14:2 Toren. Der TuS Seelze gefiel mit einer starken Defensivleistung und kassierte in seinen fünf Turnierspielen nur einen Gegentreffer. Im Halbfinale setzten sich die Seelzer erst im Neunmeterschießen mit 3:2 gegen die JSG Sachsenhagen/Lindhorst durch. Havelse besiegte einen starken TuS Niedernwöhren mit 2:1. Im Endspiel gab es für den TuS Seelze kein Halten mehr. Der TuS-Nachwuchs spielte sich in einen Rausch und schlug den TSV Havelse überraschend deutlich mit 3:0.


Bildergalerie: Galerie – TuS Seelze entzaubert den TSV Havelse – JSG Süd-Weser wird Sechster


Die JSG Süd-Weser verpasste als Gruppendritter den Einzug in das Halbfinale. Das erste Spiel gegen den TuS Niedernwöhren verlor die Mannschaft von Trainer Nils Hurkuck mit 0:1. Dann folgte ein 2:0-Erfolg gegen den TSV Kirchrode. Gegen den späteren Turniersieger aus Seelze verkaufte sich die JSG teuer, kassierte aber eine 0:2-Niederlage. Im Spiel um den 5. Platz unterlag Süd-Weser gegen die JSG Hevesen/Hespe/Ahnsen mit 1:2.

So sehen Sieger aus: Der TuS Seelze entzaubert im Finale den TSV Havelse mit 3:0.