Sie lesen gerade
TSV Eintracht Exten Rintelner Stadtmeister 1992

TSV Eintracht Exten Rintelner Stadtmeister 1992

Foto: Der TSV Eintracht Exten feierte 1992 die Rintelner Stadtmeisterschaft. +++ NEU +++

Fußball. „Das war eine tolle Truppe“, erinnert sich Thorsten Kretzer an die Mannschaft des TSV Eintracht Exten von 1992. „In diesem Jahr haben wir die Rintelner Stadtmeisterschaft gewonnen und auf dem Weg ins Finale alle Favoriten aus dem Rennen geworfen.“

Die Eintracht spielte damals in der 1. Kreisklasse und wurde am Saisonende Dritter. Im Jahr 1992 hatte Gerhard Bode das Traineramt an Detlev Böhm abgegeben, der das Team 1995 in die Kreisliga führte, und insgesamt fünf Jahre das Traineramt innehatte.

Der TSV Eintracht Exten war das Überraschungsteam bei der Ausspielung der Rintelner Stadtmeisterschaft 1992. Bezirksklassist SV Engern wurde mit einem 4:2-Sieg der K.o. versetzt und auch der hoch favorisierte SC Rinteln wurde eliminiert. „Rinteln war der Top-Favorit. Die Steinanger-Elf trat mit allen Hochkarätern an. Und als der SC schon in der 1. Minute durch Michael Vogt mit 1:0 in Führung ging, rechneten die meisten Zuschauer mit einem Schützenfest“, erinnert sich Thorsten Kretzer an die Partie. „Aber Detlev Böhm hatte uns hervorragend eingestellt. Als mir der Treffer zum 1:1 gelang, witterten wir Morgenluft. Und tatsächlich: Carsten Tornow schoss uns mit dem 2:1 ins Finale. Einige Spieler sind nach dem Sieg vor Freude in die Exter gesprungen.“


Bildergalerie (4 Bilder):


Das Endspiel fand vor weit über 500 Zuschauern in Exten statt. Der TSV traf dabei auf den damals sehr spielstarken SV Goldbeck, der mit Rudi Debus einen torgefährlichen Torjäger in seinen Reihen hatte. „Detlev hatte wieder einen Schachzug parat. Ich sollte Debus bewachen und wir sollten uns gegenseitig neutralisieren“, blickt Kretzer zurück. „Das gelang mir auch, Rudi schoss kein Tor. Das Spiel endete 0:0.“ Das Elfmeterschießen gewann der TSV Eintracht Exten und war Stadtmeister 1992.

Zum TSV-Team von 1992 gehörten Marcus Wintjes, Carsten Tornow, Torsten Bode, Torsten Edeler, Andre Neffe, Thorsten Kretzer, Rüdiger Bode, John Lütgerhorst, Arnd Hillmann (vorne v. l.), Jorge Alves, Andreas Vietmeier, Mark Wenig, Cengiz Üstensoy, Markus Harzer, Spielertrainer Detlev Böhm und Betreuer Seaman Cooper.

Der TSV Eintracht Exten wurde mit Betreuer Seaman Cooper (hinten v. l.), Marcus Wintjes, Carsten Tornow, Torsten Bode, Torsten Edeler, Andre Neffe, Thorsten Kretzer, Rüdiger Bode, John Lütgerhorst, Spielertrainer Detlev Böhm, Arnd Hillmann (vorne v. l.), Jorge Alves, Andreas Vietmeier, Mark Wenig, Cengiz Üstensoy und Markus Harzer Rintelner Stadtmeister 1992.
Der TSV Eintracht Exten wurde mit Betreuer Seaman Cooper (hinten v. l.), Marcus Wintjes, Carsten Tornow, Torsten Bode, Torsten Edeler, Andre Neffe, Thorsten Kretzer, Rüdiger Bode, John Lütgerhorst, Spielertrainer Detlev Böhm, Arnd Hillmann (vorne v. l.), Jorge Alves, Andreas Vietmeier, Mark Wenig, Cengiz Üstensoy und Markus Harzer Rintelner Stadtmeister 1992.